le rossignol en amour – die verliebte Nachtigall

In diesem vergnüglichen Programm für Sopran, Blockflöten und Orgelpositiv geht es um die Liebe in all ihren Tonlagen:

In ausgewählten barocken Kantaten und Arien findet sich das Flirten als Trällern zweier Vögel (Giuseppe Fedeli: Warbling the birds enjoying), eine verliebte Nachtigall (François Couperin: Le Rossignol en Amour), sehnsuchtsvolles Schmachten (Johann Pepusch: When Loves soft passion), zärtliche Anbetung (Francesco Gasparini: Caro augelletto) und ein humorvoller Streit zwischen Hahn und Henne (Alessandro Poglietti: Canzon über das Hennen und Hahn Geschrei).

Daß die Liebe auch durch den Magen geht, beweist eine humorvolle französische Kantate über den caffé (Nicolas Bernier: Le caffé).

Lautmalerische Wendungen und rhethorische Figuren lassen dabei die dargestellten Inhalte eindrucksvoll und mit Vergnügen erleben.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.